PRESS INFORMATION



 
 


 

Erfolgreicher Start für RTL Televizija in Kroatien

RTL Group-Sender bereits zum Sendestart an der Spitze

Luxemburg, 2. Mai 2004 - RTL Televizija ist am vergangenen Freitag (30.04.2004) um 18:00 Uhr in Kroatien gestartet. Der zur RTL Group gehörende TV Sender erreichte auf Anhieb die Spitzenposition. 39,1 %* der Zuschauer in der Zielgruppe der 18 bis 49jährigen schalteten das klassische Vollprogramm mit Unterhaltung, Information und Service in der Primetime ein. Die Konkurrenz blieb deutlich zurück: 22,6% sahen das öffentlich-rechtliche Programm von HRT 1, 19,8% entschieden sich für HRT 2. Der private Sender Nova erreichte 11,1 % der Zuschauer.

Auch am Samstag (01.05.2004) war RTL Televizija deutlicher Spitzenreiter in der Zielgruppe der 18 bis 49jährigen. Trotz starkem Gegenprogramm lag der durchschnittliche Tagesmarktanteil bei 30,7 %. Es folgten HRT 1 (26,3%) vor HRT 2 (20,1%) und Nova (11,6%).

Der Sendestart wurde von einem feierlichen Festakt in Zagreb begleitet. Anwesend waren u.a. der kroatische Präsident Stipe Mesic, Gerhard Zeiler, Chief Executive Officer der RTL Group und RTL Informationsdirektor Hans Mahr.

Präsident Stipe Mecic zum Sendestart von RTL Televizija: „Der Wettbewerb unter den Medien ist wichtig für die Demokratie in Kroatien. Wir freuen uns über den erfolgreichen Start von RTL Televizija.“

Gerhard Zeiler, Chief Executive Officer der RTL Group: „Das war ein exzellenter Auftakt. Der gute Start bestätigt unsere Strategie, die geografische Expansion in Osteuropa voranzutreiben.“ Zeiler dankte insbesondere dem Team vor Ort unter Führung von Klaus Ebert, Geschäftsführer von RTL Televizija.

RTL Informationsdirektor Hans Mahr: „Erst vor neun Monaten haben wir die Lizenz bekommen. Wir freuen uns, dass es in so kurzer Zeit gelungen ist, den Zuschauern ein so attraktives Programm zu bieten.“

RTL Televizija ist ein Sender der in Luxemburg ansässigen RTL Group, Europas Nummer eins im TV-, Radio und Contentbereich mit Anteilen an 26 Fernseh- und 24 Radiosendern in neun Ländern.


* Quelle: AGB Data


Für Rückfragen

Andrew Buckhurst
RTL Group
Phone: 00352 42 142-5130
Fax:   00352 42 142-5139
E-mail: