PRESS INFORMATION



 
 


 

RTL Group startet Teleshopping-Kanal RTL SHOP

Luxemburg, 8. Februar 2001. - RTL Group startet am 1. März den Teleshopping-Kanal RTL SHOP. Das 24-Stunden-Programm wird über den Satelliten ASTRA 1 A ausgestrahlt. Zugleich produziert RTL SHOP ein Teleshopping-Fenster im Programm von RTL. Die Gesellschafter von RTL SHOP sind RTL Television (55 Prozent), RTL NEWMEDIA (25 Prozent) und die französische Sendergruppe M6 (20 Prozent), an der RTL Group beteiligt ist. Die Investitionen in RTL SHOP belaufen sich auf 65 Millionen Mark. Der Break Even wird in drei Jahren erwartet.

RTL SHOP versteht sich als innovativer und exklusiver Anbieter einer breiten Palette von Qualitätsprodukten wie Fitness-Ausstattungen, Kosmetika, Küchenartikel, Schmuck, elektronische Geräte und Computerspiele sowie RTL-Merchandising-Artikel, Reisen und Finanzdienstleistungen. Zunächst werden sechs Stunden pro Tag live gesendet. Eine Ausweitung des Live-Anteils auf 16 Stunden soll so schnell wie möglich erfolgen. RTL SHOP wird auch in Internet und Teletext präsent sein.

Am 12. Februar startet RTL SHOP ein Teleshopping-Fenster im Morgenprogramm von RTL. Im Vergleich zum 24-Stunden-Shopping-Kanal ist das Shopping-Fenster stärker von Entertainment-Elementen geprägt. Weitere Teleshopping-Fenster werden folgen: So geht am 1. April ein Teleshopping-Fenster bei VOX on-air. Weiterhin wird es ein halbstündiges Teleshopping-Fenster bei RTL II geben, das vom 5. März an ausgestrahlt wird.

Die logistischen und technischen Services werden von der Bertelsmann Services Group, einer Tochter der Arvato AG, zugeliefert. Die Bertelsmann Services Group ist ein führender Anbieter komplexer logistischer Dienstleistungen.

RTL SHOP wird 60 Angestellte haben und insgesamt in diesem Jahr in Nordrhein-Westfalen rund 360 neue Arbeitsplätze schaffen. Beim erwarteten Ausbau der Aktivitäten wird ein Bedarf von rund tausend Stellen erwartet. Geschäftsführer von RTL SHOP ist Heinz Scheve, früher Personalchef bei RTL Television.

Ewald Walgenbach, Chief Operating Officer der RTL Group: „Wir stoßen in die neue Generation von Spartenkanälen vor, stärken unsere Marke RTL und etablieren sie auch im digitalen und interaktiven Fernsehen. RTL SHOP zeigt beispielhaft, welche Strategie RTL Group als führender pan-europäischer Player verfolgt: Wir gründen Senderfamilien, wir erweitern sie durch komplementäre Angebote, und wir erschließen das sich daraus ergebende große Cross-Promotion-Potenzial. Zugleich erreichen wir in Europa eine starke Position im Wareneinkauf und fördern den Know-how-Transfer zwischen den Ländern und Unternehmen unserer Gruppe."

RTL-Geschäftsführer Gerhard Zeiler: „Mit RTL SHOP erschließen wir uns einen vielversprechenden Markt mit hohen Wachstumsraten und einem Umsatzpotenzial von zwei Milliarden Mark allein in Deutschland. Dabei eröffnen sich große Synergiepotenziale - etwa durch die Verzahnung des Angebots mit RTL NEWMEDIA, von der auch der
e-commerce profitieren wird. Damit bildet RTL SHOP auch eine Basis für weitere Diversifizierungsschritte in der digitalen Welt."

RTL Group ist das führende pan-europäische TV-, Radio- und Produktionsunternehmen mit Beteiligungen an 23 Fernsehsendern und 17 Radiosendern in elf europäischen Ländern. Als Produzent von mehr als 200 Programmen in 35 verschiedenen Ländern gehört RTL Group weltweit zu den führenden Inhalte-Produzenten. Mit über 80 Marken-Websites ist RTL Group zudem einer der führenden europäischen Online-Player. RTL Group hält 42,3 Prozent an der französischen Sender-Gruppe M6.

RTL Television ist Deutschlands erfolgreichstes TV-Unternehmen. Die hundertprozentige Tochter der RTL Group ist sowohl auf dem TV-Werbemarkt als auch auf dem Zuschauermarkt mit großem Vorsprung die Nummer 1. RTL Television ist mit 49,9 Prozent am Fernsehsender Vox beteiligt. Im März 2000 hat RTL Television mit der Gründung von RTL NEWMEDIA seine erfolgreiche Digital- und Internetoffensive gestartet.


Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an:

RTL Group
Markus Payer
Head of Media Relations
Tel: (+352 42142-5020)
e-mail: markus.payer@rtl-group.com

RTL Television
Ingrid M. Haas
Tel: +49 221 456 4300
e-mail: ingrid.haas@rtl.de