PRESS INFORMATION



 
 


 

DirectGroup Bertelsmann und RTL Group bauen gemeinsam Broadband-Aktivitäten aus


DirectGroup konzentriert Aktivitäten auf Medien-eCommerce für Kabel und Satellit / RTL Group baut Aktivitäten zur Entwicklung von interaktivem TV aus

Gütersloh/ Luxemburg/ Köln, 02.02.2001. - Die zur DirectGroup Bertelsmann gehörende Bertelsmann eCommerce Group (BeCG) und die RTL Group bündeln ihre Aktivitäten zur Entwicklung des interaktiven Fernsehens und des Broadband-Geschäfts. Eine strategische Vereinbarung zwischen beiden sieht vor, interaktives Fernsehen und e-Commerce eng miteinander zu verzahnen und voranzutreiben. Dazu wird die Bertelsmann Broadband Group, bisher Teil der Bertelsmann eCommerce Group, für 25 Millionen Mark gesellschaftsrechtlich von der RTL Group übernommen. Sie wird in RTL NEWMEDIA, ein Tochterunternehmen von RTL Television in Köln, integriert. Die BeCG gründet aus den e-Commerce-Aktivitäten der Broadband Group den neuen Unternehmensbereich BeBroadband. Diese wird die e-Commerce-Aktivitäten im breitbandigen Bereich weiterentwickeln und erhält dabei in Europa als bevorzugter Partner Zugang zur interaktiven TV-Plattform und den Kunden von RTL Group.

Mit der Vereinbarung verstärkt RTL Group ihre Anstrengungen zur Entwicklung interaktiver Inhalte und interaktiven Fernsehens. In Deutschland trägt RTL NEWMEDIA die operative Verantwortung für diese Aktivitäten. RTL NEWMEDIA verfügt über ein breites Portfolio von Programmen und Services für die miteinander verschmelzenden technischen Plattformen und ist mit seinen interaktiven Diensten bereits Marktführer.

Das e-Commerce-Team der Broadband Group wird von der BeCG übernommen und in die neugegründete BeBroadband integriert. BeBroadband widmet sich von Hamburg und New York aus dem internationalen Aufbau von e-Commerce-Angeboten und Plattformen über breitbandige Verbreitungswege wie Kabel und Satellit.

"Mit dieser Neuordnung und Verzahnung geben wir den Startschuss für den gemeinsamen Aufbau des interaktiven Fernsehens und die nächste Generation des Medien-e-Commerce", erklärt Klaus Eierhoff, Chef der DirectGroup Bertelsmann und Mitglied des Vorstands der Bertelsmann AG. "Mit der Aufgabenverteilung können wir unsere Kernkompetenzen im Medien-Direktkundengeschäft optimal nutzen, unsere strategische Ausrichtung schärfen und unsere Multichannel-Strategie über alle Kanäle hinweg bis auf das zukunftsträchtige interaktive und breitbandige Fernsehen ausweiten. Das Team um Werner Lauff hat mit Erfolg für den vielversprechenden Breitband-Markt eine eigenständige Medienplattform entwickelt und damit die Basis für ein marktfähiges Angebot geschaffen. Ziel der neuen Partnerschaft ist es nun, dieses durch die Kombination attraktiver Fernsehinhalte, interaktiver Services und elektronischer Kaufangebote weiterzuentwickeln."

"RTL Group und Bertelsmann versprechen sich von der Neuordnung einen klaren Wettbewerbsvorsprung vor anderen Anbietern von interaktiven Breitbandprogrammen in Europa", erklärt Ewald Walgenbach, Chief Operating Officer der RTL Group. "In Deutschland ist RTL unter Führung von Gerhard Zeiler bereits Marktführer in interaktiven Medienangeboten, und unser Entertainment-Portal RTL World ist die mit Abstand erfolgreichste deutsche General-Interest-Website. Dank unserer grossen Kompetenz im TV-, Radio-, Produktions- und New-Media-Geschäft können wir das interaktive Fernsehen und die Entwicklung interaktiver Inhalte ausbauen. Zugleich schliessen wir eine starke Partnerschaft für den Medien-e-Commerce. Damit werden wir den Kabelnetzbetreibern - und letztlich den Kabelkunden - auf dem Datenhighway von morgen hochattraktive und innovative Medienpakete anbieten können."

„Mit dieser Partnerschaft sichert sich die BeCG einen weiteren zukunftsträchtigen Distributionskanal und die Endkundenbasis für ihre digitalen Medien-Produkte", erklärt Andreas Schmidt, President und Chief Executive Officer der BeCG. „Neben dem Engagement im Bereich mobileCommerce werden die Breitband-Aktivitäten ein weiteres wichtiges Standbein unseres Geschäfts sein."

Die Bertelsmann Broadband Group wurde im April 1999 als Pilotprojekt des Multimedia-Bereichs der Bertelsmann AG gestartet. Derzeit wird das von ihr entwickelte Angebot in 10 Städten getestet.

RTL NEWMEDIA bündelt unter der Leitung von Thomas Hesse und Hans Mahr alle interaktiven und digitalen Aktivitäten des deutschen TV-Marktführers RTL Television und verfolgt das Ziel, die Marke RTL auch in den Neuen Medien zur Nummer Eins zu machen. RTL NEWMEDIA ist eine 100-prozentige Tochter des Senders RTL.

In der Bertelsmann eCommerce Group (BeCG) bündelt Bertelsmann seine weltweiten e-Commerce-Aktivitäten in Unternehmen, Beteiligungen und Partnerschaften wie BOL, CDNow, Barnesandnobles.com und Napster. Ziel der BeCG ist es, das führende globale eCommunity- und eCommerce-Netzwerk über alle Technologien und Plattformen hinweg zu werden, indem den Kunden ein einzigartiger Zugang zu den vielfältigsten Medieninhalten geboten wird.


Die DirectGroup Bertelsmann steuert seit Juli 2000 als neuer Unternehmensbereich die Endkundengeschäfte der Bertelsmann AG. Zur DirectGroup gehören die weltweiten Buch- und Musikclubs sowie die globalen E-Commerce-Geschäfte mit zusammen rund 50 Millionen Kunden und Mitgliedern. Bei den Medienclubs ist Bertelsmann Weltmarktführer, bei den Medien-E-Commerce Aktivitäten mit BOL, CDNow und BN.com die weltweite Nummer 2. Die DirectGroup ist neben Content und Services eine der drei tragenden Säulen der Bertelsmann-Gesamtstrategie. Dr. Klaus Eierhoff leitet die Gruppe, deren Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2000/01 bei rund 7 Milliarden Mark liegen wird. Mit 13.000 Mitarbeitern ist der Bereich in 24 Ländern aktiv und trägt maßgeblich zur Internationalität des Gesamtunternehmens Bertelsmann bei.


RTL Group ist das führende pan-europäische TV-, Radio- und Produktionsunternehmen mit Beteiligungen an 23 Fernsehsendern und 17 Radiosendern in elf europäischen Ländern. Als Produzent von mehr als 200 Programmen in 35 verschiedenen Ländern gehört RTL Group weltweit zu den führenden Inhalte-Produzenten. Mit über 80 Marken-Websites und mehr als drei Millionen Unique Visitors im November 2000 ist RTL Group zudem einer der führenden europäischen Online-Player.

 

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an: 

DirectGroup Bertelsmann
Gerd Koslowski
Tel: +49 5241 80 41555
e-mail: gerd.koslowski@bertelsmann.de

RTL Group
Markus Payer
Head of Media Relations
Tel: (+352 42142-5020)
e-mail: markus.payer@rtl-group.com
RTL Television
Ingrid M. Haas
Tel: +49 221 456 4300
e-mail: ingrid.haas@rtl.de
Bertelsmann eCommerce Group
Frank Sarfeld
Tel: +49 40 8222 62-420
Fax: +1 646 752 3170
e-mail: frank.sarfeld@becg.com
RTL NEWMEDIA
Simone Danne
Tel: + 49 221 780-1500
e-mail: simone.danne@rtlnewmedia.com