PRESS INFORMATION



 
 


 

Wechsel in der BCE-Geschäftsführung

Luxemburg, 9. Januar 2002. – Der bisherige Geschäftsführer des Broadcasting Center Europe S.A. (BCE), Luc Wagner, verlässt das Unternehmen. BCE, Teil der RTL Group Technical Division für technische Dienstleistungen, wird künftig von Alain Flammang geleitet, seit kurzem zugleich Chief Executive Officer der gesamten RTL Group Technical Division. Luc Wagner wird sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen.

Seit Gründung von BCE im Januar 2000 hat Wagner beim erfolgreichen internationalen Aufbau von BCE eine tragende Rolle gespielt und das Portfolio von Dienstleistungen im Broadcast- und Telekommunikationssektor entwickelt. Während seiner insgesamt neunjährigen Tätigkeit für RTL Group hat Wagner diverse internationale Technikfirmen und –projekte geleitet. Zu seinen Aufgaben zählte die Geschäftsführung der Digital Television Services S.A. (DTS) von 1997 bis 1999, die von Luxemburg aus für den spanischen Pay-TV-Veranstalter Canal Satellite Digital (CSD) die Sendeabwicklung von 25 Kanälen aufgebaut hat. Ab 1998 hat Wagner als Vice President Video Production & Broadcasting der CLT-UFA S.A. die technische Gesamtverantwortung für den TV Betrieb von RTL in Luxemburg getragen. DTS und die Division Video Production & Broadcasting der CLT-UFA wurden Ende 1999 zum Broadcasting Center Europe S.A. verschmolzen.


 


Für Nachfragen:

RTL Group
Markus Payer
Head of Media Relations
Tel. : 42 142 5020
Fax :  42 142 5139
E-mail: