PRESS INFORMATION



 
 


 

RTL Group verkauft 5-prozentigen Premiere-Anteil an Kirch

Luxemburg, 11. Januar 2001. – RTL Group verkauft ihren 5-prozentigen Anteil an dem deutschen Pay-TV-Sender Premiere an den Mehrheits-eigner des Senders, die KirchGruppe. RTL Group veräussert den Anteil durch Ausübung einer Verkaufsoption und erhält dafür 124 Millionen Euro. Die Konditionen der Verkaufsoption waren im März 1999 vereinbart worden, als RTL Group für 800 Millionen Euro einen Premiere-Anteil von 45 Prozent an die KirchGruppe verkaufte.

“Mit dem Verkauf unseres Restanteils an Premiere ziehen wir uns von dem deutschen Pay-TV-Markt vollständig zurück”, erklärt Didier Bellens, Chief Executive Officer der RTL Group. “Dies entspricht unserer erklärten Strategie, uns auf unser Kerngeschäft und unsere Stärken als führende europäische TV-, Radio- und Produktionsgruppe zu konzentrieren.”


Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an: 

RTL Group
Markus Payer
Head of Media Relations
Tel: (+352 42142-5020)
e-mail: markus.payer@rtl-group.com