INFORMATION PRESSE



 
 


 

CLT-UFA startet in Österreich: 92.9 RTL Wien geht auf Sendung

CLT-UFA Wien, 1. April 1998,

Mit 92.9 RTL Wien startet CLT-UFA heute den 22. Sender ihrer Radiofamilie. Unter dem Motto "Rock und Pop Nonstop" bietet 92.9 RTL Wien einen neuen Musikmix für Wien. 92.9 RTL Wien wendet sich besonders an die Zielgruppe der bis 39jährigen.

92.9 RTL Wien deckt mit einer technischen Reichweite von 2,5 Millionen Hörern nicht nur Wien, sondern auch das Umland ab. Neben CLT-UFA, die 25,1 % der Anteile hält, sind neun weitere Gesellschafter aus der Wiener Wirtschaft vertreten.

Für CLT-UFA ist der neue Sender Zeichen der Expansion in neue Märkte. "Nach mehr als 65 Jahren Erfahrung in Europa ist es besonders spannend für uns, im erst kürzlich geöffneten Privatradiomarkt Österreichs aktiv zu werden", kommentiert Jean-Michel Kerdraon, Vorstand Radio von CLT-UFA den Sendestart.

CLT-UFA ist die größte Radio- und Fernsehgruppe in Europa, ein gemeinsames Unternehmen von Bertelsmann und Audiofina.



* * * * * * *

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an:
RTL Group
Markus Payer
Head of Media Relations
Tel: (+352 42142-5020)
e-mail: markus.payer@rtl-group.com