INFORMATION PRESSE



 
 


 

RTL-Informationsdirektor und Chefredakteur Hans Mahr verlängert seinen Vertrag für weitere fünf Jahre / Ab 1999 auch stellvertretender Geschaftsführer / „Kontinuität beim Marktführer gewahrt“

CLT-UFA Luxemburg / Köln, 5. März 1998,

Hans Mahr, 48, hat seinen Vertrag beim Kölner Privatsender RTL um fünf weitere Jahre verlängert. Neben seiner bisherigen Funktion als Informationsdirektor und Chefredakteur von RTL wird er ab 1. Januar 1999 zusätzlich die des stellvertretenden Geschäftsführers übernehmen.

RTL-Geschäftsführer Prof. Dr. Helmut Thoma: „Damit sind die Bereiche Information und Sport auch weiterhin in den besten Händen. Hans Mahr, den ich vor vier Jahren aus dem Printbereich zu RTL geholt habe und seinem Team ist es gelungen, die von mir vor fünf Jahren angekündigte Informationsoffensive so umzusetzen, daß RTL heute auch auf diesem Sektor Marktführer ist. Denn bei dem in Deutschland herrschenden harten Wettbewerb im TV-Markt muß ein Vollprogramm in allen Bereichen Kompetenz haben, um erfolgreich zu sein. Das unterscheidet uns grundlegend von anderen Mitbewerbern, die im Bereich Information dem Zuschauer keine Substanz bieten.“

Rolf Schmidt-Holtz, Vorstandsvorsitzender der CLT-UFA, erklärt: „Wir sind froh, daß Herr Mahr Informationsdirektor und Chefredakteur von RTL bleibt. Nach seiner außerordentlich erfolgreichen Arbeit der letzten Jahre ist mit seinem Verbleib die Kontinuität von RTL gewahrt.“



* * * * * * *

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an:
RTL Group
Markus Payer
Head of Media Relations
Tel: (+352 42142-5020)
e-mail: markus.payer@rtl-group.com