INFORMATION PRESSE



 
 


 

Bescheid der EU-Kommission

CLT-UFA Luxemburg, 23. Januar 1998,

CLT-UFA und KirchGruppe haben gestern abend die Mitteilung der EU-Kommission erhalten, daß die zweite Phase der kartellrechtlichen Prüfung des Zusammenschlußvorhabens beim digitalen Pay-TV sofort beginnt. Beide Unternehmen begrüßen, daß nun Klarheit über die vorgebrachten Bedenken besteht und daß sie nach deren genauer Prüfung in den Dialog mit der Kommission eintreten können. KirchGruppe und CLT-UFA wollen ihrerseits eine rasche und sachgerechte Klärung auch der noch offenen Fragen ermöglichen, Sie sind zuversichtlich, die Bedenken gegen ihre geplante Kooperation ausräumen zu können, ohne daß die volle Prüfungszeit bis Mai ausgeschöpft werden muß



* * * * * * *

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an:
RTL Group
Markus Payer
Head of Media Relations
Tel: (+352 42142-5020)
e-mail: markus.payer@rtl-group.com